Samstag, 25. August 2012

Holunderfärbung

Ich habe die Beeren zuerst entsaftet, dann einen vorgebeizten Seiden Strang in die kalte Brühe gelegt und über Nach liegen gelassen. Ich habe den Strang nie mit gekocht, nur hinein gelegt.

So sah sie aus nach dem Trocknen






links davon sieht man einen Bambus Strang dieser wurde viel heller und dieser überfärbe ich noch mals mit
Cochenille

1 Kommentar:

Trollspecht hat gesagt…

das finde ich richtig interessant. Vielleicht probiere ich das auch irgendwann mal aus. Die Farbe gefällt mir übrigens sehr gut!
Danke für deine Tipps und Bilder dazu :-)
lieber Gruß von Heidi-Trollspecht