Donnerstag, 23. August 2012

Ich muss immer wieder mal etwas neues aus probieren!





Wassermelonen Konfitüre
 ich habe nur dies 3 Gläser gemacht, da ich nicht wusste wie es schmeckt! Aber die Konfitüre ist herrlich, es gibt sicher noch mehr davon! Zur Zeit habe ich aber einfach keine Zeit zum mehr machen, da ich eine Zugetti und Tomaten schwemme habe! Jeden Tage mache ich etwas neues ein! Heute ist Sugo angesagt! Zur Zeit köchelt 5 Liter Tomatensugo vor sich hin

Wassermelonen Konfitüre Rezept:

 600 g Wassermelone, entkernt, in Stücken
        1 dl Aperol (das ist ein Likör aus Italien mit einem bittersüssen Aroma. Statt diesem kann man auch
                           Cranberrysaft verwenden.
         1 Esslöffel Zitronensaft
    500 gr Gelierzucker

Wassermelone mit Aperol oder Cranberrysafft und Zitronensaft pürieren, dieses mit der Hälfte Gelierzucker
unter ständigem Rühren aufkochen. Dieses 2 Min. sprudelnd kochen. Restlicher Gelierzuerer darunter rühren und nochmals 2 Min. sprudelnd fertig kochen. Konfitüre siedend in die sauberen, vorgewärmten Gläser füllen, sofort verschliessen, und kurz auf den Kopf stellen.

1 Kommentar:

Trollspecht hat gesagt…

das ist ja interessant - eine Wassermelonenkonfitüre ... das habe ich noch nie gelesen oder probiert. Muss ich mir merken!
lieber Gruß von Heidi-Trollspecht